Paul Hunter Classic 2017

Mittwoch 23 August, startet ein ganz besonderes Turnier für die Welt von Snooker, die Paul Hunter Klassisch 2017. Eurosport-Player, das Snookerhaus, wird das Turnier in strenger Direktübertragung übertragen, seit freitag 25 August bis Ende Sonntag 27 August.

China Open Qualifiers 2017

Paul Hunter Classic 2017

TV-Berichterstattung

Clasificatorias German Masters
Paul Hunter Classic 2017

Eurosport Player sendet exklusiv den Paul Hunter Classic 2017 (Neben allen Qualifikanten und allen Endetappen der Profikreise).

JAHRESKALENDER 2017/18

Eurosport Player bietet Ihnen, gleichzeitig wählen oder sehen (mit zwei Geräten, Tablette, Pc, Das Auto) zwei Live-Tische, ein wahrer Genuss für den Betrachter.

Sie können den Eurosport Player-Zahlungskanal für nur abonnieren 6,99 € / mes (59,88 € / Jahr).

So abonnieren Sie Eurosport Player:

EUROSPORT-SPIELER ABONNIEREN

Clasificatorias German Masters
Paul Hunter Classic 2017
Paul Hunter Classic 2017
Paul Hunter Classic 2017

Paul Alan Hunter war ein englischer Snookerspieler. Sein Medienprofil entwickelte sich schnell und wurde als "Beckham der Matte" bekannt., aufgrund seines guten Aussehens und seines farbenfrohen Stils.

PAUL HUNTER BIOGRAPHIE

Paul Hunter Classic 2017
Paul Hunter Classic 2017

Historia Paul Hunter Classic

 

Jahr Gewinner Finalist Ergebnis Saison
Grand Prix Fürth (pro-am)
2004 England Paul Hunter Wales Matthew Stevens 4–2 2004/05
Fürth German Open (pro-am)
2005 England Mark King England Michael Holt 4–2 2005/06
2006 England Michael Holt England Barry Hawkins 4–2 2006/07
Paul Hunter Classic (pro-am)
2007 England Barry Pinches Irische Republik Ken Doherty 4–0 2007/08
2008 England Shaun Murphy England Mark Selby 4–0 2008/09
2009 England Shaun Murphy England Jimmy White 4–0 2009/10
Paul Hunter Classic (Moll-Ranking)
2010 England Judd Trump England Anthony Hamilton 4-3 2010/11
2011 England Mark Selby England Mark Davis 4–0 2011/12
2012 England Mark Selby Nordirland Joe Swail 4–1 2012/13
2013 England Ronnie O'Sullivan Nordirland Gerard Greene 4–0 2013/14
2014 Nordirland Mark Allen England Judd Trump 4–2 2014/15
2015 England Ali Carter England Shaun Murphy 4-3 2015/16
Paul Hunter Classic (Rang)
2016 England Mark Selby England Tom Ford 4–2 2016/17
2017 Wales Michael White England Shaun Murphy 4-2 2017/18

Formato Paul Hunter Classic 2017

Die Paul Hunter Klassisch 2017 wird in gefeiert Stadthalle, Fürth (Deutschland).

Das Turnier wird nach besten Kräften gespielt 7 Rahmen (gewinnen 4), von seiner ersten Runde bis zum großen Finale am Sonntag 27 August.

JUGADORES PAUL HUNTER CLASSIC 2017

CUADRO PAUL HUNTER CLASSIC 2017

Sitzungen und Ergebnisse

ERGEBNISSE SECHS ERSTE RUNDEN

Achtelfinale

Gary Wilson 4 in 2 Chris Wakelin
Peter Lines 0 in 4 Jamie Jones
Ben Woollaston 4 in 0 Tom Ford
Shaun Murphy 4 in 2 Zhao Xintong
Kyren Wilson 3 in 4 Ian Burns
Michael White 4 in 1 Mark Selby
George Pragnall 1 in 4 Mitchell Mann
Mark Joyce 4 in 3 Mark King

Viertelfinale

Gary Wilson
2 in 4
Jamie Jones
Ben Woollaston
2 in 4
Shaun Murphy
Ian Burns
1 in 4
Michael White
Mitchell Mann
4 in 3
Mark Joyce

Halbfinale

Jamie Jones
3 in 4
Shaun Murphy
Michael White
4 in 1
Mitchell Mann

Finale

Shaun Murphy
2 in 4
Michael White
Michael White Campeón Paul Hunter Klassiker 2017
Michael White Campeón Paul Hunter Klassiker 2017

 

Siehe auch

Weltmeisterschaft 2020

DER FLUCH DES CRUCIBLE IN EUROSPORT EUROSPORT SCHLIESST DIE SNOOKER-JAHRESZEIT MIT DER SENDUNG, …